USB

Sat Receiver mit USB Vergleich

Nahezu alle Satelliten Receiver sind mit einem USB Anschluß ausgestattet. Sogar sehr günstige Receiver für 50 € haben bereits USB. Viel wichtiger ist jedoch, was sie mit diesem USB Sat Receiver alles machen können. Das Gerät sollte Medien abspielen können, die sich auf externen Speichern befinden.

Wenn der Receiver zudem noch PVR / DVR ready ist, können sie zusätzlich auch Aufnahmen speichern, TimeShift (zeitversetztes Fernsehen) nutzen und so noch mehr rausholen. Gespeichert wird das ganze dann auf dem angeschlossenen USB Stick oder der externen Festplatte.

>>> Die besten externen Festplatten für ihren Receiver finden sie hier <<<

Sehr praktisch ist ein USB Anschluß auch, wenn sie Senderlisten aktualisieren oder Softwareupdates einspielen möchten. So können vorhandene Senderlisten exportiert werden und danach schnell auf dem PC neu sortiert werden. Das geht schneller als am Receiver.

Vergleich & Vergleich: Diese drei Receiver nutzen den USB Anschluß voll aus

[amazon box="B005HPS3CU,B009YFEHFG,B007QVH4QY" template="box_table" star_rating_size="medium"]

Sat-Receiver sortiert nach deren Funktion

Die bisher von uns verglichenen USB Sat Receiver können sie hier sehen. Mit einem Klick auf das Bild gelangen sie zum jeweiligen Vergleich. Gerne können sie uns ihre Eindrücke zukommen lassen und diese im Vergleich als Kommentar veröffentlichen.