Am 30.April 2012 war es dann soweit: Die Analogabschaltung, die gegen 3 Uhr Nachts erfolgt ist, läutet das digitale TV Zeitalter ein. Spävergleichens ab diesem Zeitpunkt müssen sie mit einem digitalen Empfangsgerät startklar für dieses sein. Je nachdem wie alt ihre Anlage ist, müssen für den digitalen Empfang einige Sachen ausgetauscht werden, in den meisten Fällen ist es der Sat Receiver – Sie benötigen einen digitalen Sat Receiver.

>>> NEU: Unser Sat Receiver Vergleich <<<

Teilweise müssen auch die LNB direkt an der Schüssel ausgetauscht werden, sofern diese vor dem Jahr 1997 hergestellt wurde. Steht ihre Schüssel auf dem Dach, ist ein Ausflug nach oben eigentlich unausweichlich. Am besten einige Tage vor der Analogabschaltung aufs Dach klettern, wenn es die Wetterverhältnisse zulassen. Sofern aber nur der Sat Receiver ausgetauscht werden muss, ist das eine Sache von wenigen Minuten. Hinzu kommt jedoch die Zeit, um sich über die ganzen Neuheiten und Möglichkeiten, die der digitale Sat Empfang mit sich bringt, zu informieren.

Digitaler Sat Empfang – Die Vorteile

  • deutlich bessere Bildqualität
  • bessere Tonqualität
  • Einfache Bedienung
  • Elektronischer Programmführer (EPG) auf Tage im vorraus programmierbar dank aktueller Informationen zu nahezu allen Sendunen im TV

Da der Umstieg meistens mit dem Kauf eines neuen, digitalen Sat Receivern verbunden ist, lohnt es sich, bei dem neuen Receiver ein Auge auf Zusatzfunktionen zu werfen. Hier gibt es mittlerweile Modelle, die mit vielen Extras ausgestattet sind und trotzdem einen sehr günstigen Kaufpreis haben. Augen auf!

>>> Achtung: Hier geht es zum Satellitenschüssel Vergleich <<<

Digitale Sat Receiver mit extra Funktionen

Digitale Sat Receiver mit extra Funktionen: Wenn sie bereits einen HD Fernseher haben, sollten sie bei der Anschaffung darauf achten, dass ihr neuer Sat Receiver einen HDMI Ausgang hat. So kommt das HD Bild ohne Störungen bis auf ihren HD Fernseher.

Des weiteren gibt es auch digitale Sat Receiver mit Festplatten – So können sie Sendungen aufnehmen und mehrmals anschauen. Oder natürlich auch aufnehmen während sie keine Zeit haben, sich eine Sendung LIVE anzuschauen bzw. eine Sendung live mitverfolgen während eine ganz andere aufgezeichnet wird.