Sat Receiver mit Festplatte

Hier finden sie unsere Kaufempfehlungen zum Produkt: Sat Receiver mit Festplatte. Receiver mit integrierter Festplatte sind schon etwas feines. Sie können z.B. das aktuelle Bundesliga Top Spiel anschauen während ein Action-Film auf einem anderen Sender auf der Festplatte gespeichert wird. Die Aufnahme kann dann mittels USB bequem auf den Rechner übertragen werden.

Ausführliche Informationen über die Produkteigenschaften, Vergleichberichte und Kaufempfehlung. Um die Auswahl möglichst übersichtlich zu gestalten, haben wir ihnen die 10 besten Sat Receiver mit Festplatte ausgesucht. Wollen sie weitere Informationen, bevor sie sich für einen Sat Receiver entscheiden? Dann scrollen sie ans Seitenende und lesen sich unsere Kaufberatung kurz durch.


Sat Receiver mit Festplatte Vergleich

Kaufberatung: Was braucht ein Sat Receiver mit Festplatte?

Wer sich für einen digitalen Sat Receiver mit Festplatte interessiert, hat dafür gute Gründe:
Die im Sat Receiver eingebaute Festplatte ermöglicht es, Sendungen aufzuzeichnen und beliebig oft wiederzugeben. Per USB können die aufgezeichneten Videos dann bequem auf den Laptop kopiert werden und ggf. dort auch wiedergegeben werden. Zudem können sie mit einer Festplatte die Funktion Timeshift, also zeitversetztes Fernsehen, verwenden.

Die Größe der eingebauten Festplatte im Receiver

Überlegen sie sich vor dem Kauf des Receivers:

  • Was will ich aufzeichnen ? Unsicher ?
  • Filme, Serien, Sport ?
  • Normale Qualität (SD) oder HD Qualität ?
  • Nur zum Benutzen der Timeshift Funktion ?

Mögliche Kapazität der eingebauten Festplatte:

  • Festplatte mit 320 GB
  • Festplatte mit mindestens 500 GB
  • Festplatte mit 320 bis 1.000 GB
  • Festplatte ab ca. 1.000 GB

Je nachdem was sie auf der linken Seite antworten, zeigen wir ihnen dazu rechts, die optimale Kapazität der im Sat Receiver eingebauten Festplatte. Auch das sind jedoch nur ca. Angaben, um ihnen die Auswahl etwas zu erleichtern. Sie sehen jedoch so sehr gut, dass es vor dem Kauf gut überlegt sein muss. Ist die Festplatte einmal voll, müssen Aufnahmen vom Sat Receiver gelöscht werden. Das wird sehr ungern gemacht.

Sparen sie Geld! An ihren Sat Receiver können sie bei Bedarf auch eine externe Festplatte anschließen (USB).

Gehen sie nicht nur auf Nummer sicher sondern auch günstig:
Mit einer externen Festplatte können sie den verfügbaren Speicherplatz deutlich erweitern! Und der Preis ist auch wirklich günstig. So empfehlen wir ihnen, sich einen digitalen Sat Receiver mit einer 250 GB Festplatte zu kaufen und dann mit einer externen Festplatte für Sat Receiver zu erweitern. z.B. 1.000 GB Festplatte für ca. 90,-€.

Es kommt aber wirklich darauf an, wie viel sie wirklich am Ende aufnehmen wollen. Hält sich dieser Drang in Grenzen, reicht natürlich auch ein digitaler Sat-Receiver mit einer 250 GB Festplatte, vollkommen aus. Das gute an den externen Festplatten ist, dass diese bei einem normalen Sat Receiver auch nachträglich gekauft werden können.

Wichtige Anschlüsse die ihr neuer Sat Receiver mit Festplatte haben muss

Weiter gehts mit dem Anschluß:
Um z.B. eine externe Festplatte anzuschließen, benötigt ihr neuer Sat Receiver mit Festplatte unbedingt einen USB Anschluß. So können sie später immer weitere Speichermedien anschließen.

Zudem lassen sich auch weitere Geräte die per USB verbunden werden, an diesen dann auch anschließen. 2x USB Anschluß ist der optimale Fall.

HDMI & SCART Anschluß
Achten sie darauf, dass der Sat Receiver neben einem HDMI Anschluß auch über einen SCART Anschluß verfügt.

So stellen sie sicher, dass sie diesen auch an ein älteres TV-Gerät anschließen können.

Es gibt jedoch auch sogenannten HDMI auf SCART Adapter.

Für Pay-TV Nutzer – CI+ Schnittstelle
Mindestens eine CI+ Schnittstelle sollte vorhanden sein. Damit können sie ihr Pay-TV Abo auch über den Sat Receiver nutzen.

Im besten Fall hat der Sat Receiver mit Festplatte jedoch 2 CI+ Schnittstellen z.B. falls sie neben dem Pay-TV noch das HD+ Angebot verwenden möchten.

sky-logo-etwas-klen

Wichtig für Sky Kunden:

Sofern sie Sky Kunde sind, sollten sie beim Kauf des neuen Sat Receivers mit Festplatte darauf achten, dass dieser zusätzlich noch mit der Aufschrift „Geeignet für Sky“ versehen ist. Dann steht dem TV Genuß nichts mehr im Wege.

Hier gehts zum Sat Receiver Sky Vergleich

Kurzer Infoabschnitt zum HD+ Angebot

Das HD-TV Angebot der Sender Pro 7, RTL, RTL2, usw. wird kostenpflichtig angeboten. Der Preis liegt bei ca. 60,- € Jahr. Auch hierfür benötigen sie einen CI bzw. CI+ Slot an ihrem Sat Receiver. Generell sollte ihr neuer Sat Receiver 2 CI+ Slots zur Verfügung haben.

Obwohl HD TV schon seit längerem ausgestrahlt wird, ist immer noch keine genaue Entwicklung vorherzusagen, in wie weit die Zuschauer die Mehrkosten für HD in Kauf nehmen werden.
Wenn sie sich jedoch für HD bzw. HD+ interessieren, sollten sie sich unsere Informationsseite Sat Receiver inkl. HD+ Karte Vergleich anschauen.

Funktionsübersicht der Sat Receiver mit eingebauter Festplatte

Receiver mit Festplatte ermöglichen es, Video- und Audiosendungen aufzuzeichnen und abzuspeichern. Die Aufnahmefunktion wird bei allen Sat Receivern als PVR (Personal Video Recorder) bezeichnet. Dabei ist es egal, ob der Receiver eine Festplatte eingebaut hat oder nicht. Bei Geräten ohne Festplatte zeigt die ausgeschriebene Funktion PVR(ready), dass diese mit Hilfe eines externen Speichermediums verwendet werden kann.

Dank Sat Receivern mit Festplatte, kann Timeshift, also zeitversetztes Fernsehen, verwendet werden. Bei dieser Funktion wird das Programm, das man sich anschaut, zeitgleich auch aufgenommen (auf die Festplatte gespeichert). So ist es möglich, das laufende Programm zu pausieren und später nach Belieben fortzusetzen (ab diesem Zeitpunkt wird dann die gespeicherte Aufnahme Wiedergegeben).

Panasonic-DMR-BST735EG-silberDer Sat Receiver Panasonic DMR-BST735EG bietet ein eingebautes Blu-Ray Laufwerk, mit dem sie auch Blu-Ray’s brennen können (Blu-Ray Brenner)

Die vorhandenen Funktionen, moderner Sat Receiver sind mittlerweile groß!
Aktuelle Geräte der oberen Preisklasse bieten beispielsweise ein im Receiver eingebautes DVD- oder sogar Blu-Ray Laufwerk.

Mit einem High-End Receiver kann der Benutzer Aufnahmen, die sich auf der Festplatte befinden, gleich mit dem Sat Receiver auf eine DVD oder sogar Blu-Ray Disc brennen.

Das sind echt top-moderne High-Class Geräte, bei denen neben dem eigentlichen Receiver und Festplatte, zudem noch ein DVD-Brenner bzw. Blu-Ray Brenner mit eingebaut ist (alles in einem Gerät !!!). Im Moment liegen solche High-End Sat Receiver preislich bei ca. 400,- € aufwärts.
Diese Geräte finden sie bei uns auf den Seiten Sat Receiver mit DVD sowie Sat Receiver mit Blu-Ray.

Der Speicherplatz auf den Receivern mit eingebauter Festplatte reicht meistens für hunderte Stunden Videomaterial. Allgemein hängt das zum einen von der Kapazität der Festplatte im Receiver ab und zudem ist auch die Qualität der Aufnahmen entscheident. HD Filme benötigten natürlich deutlich mehr Speicherplatz als „normale“ Aufnahmen. In jedem Fall ist jedoch die Festplatte eine sehr gelungene Methode, Filmaufnahmen zu speichern.

Sat Receiver sortiert nach den Funktionen


Zum Sat Receiver mit Festplatte Vergleich

Beliebte Suchbegriffe für diese Infoseite:
Sat Receiver mit Festplatte | Sat Receiver mit Festplatte und HDMI | Sat Receiver mit Aufnahmefunktion | digitaler sat-receiver mit Festplatte