Sat Receiver Kaufberatung

Sie planen den Kauf eines Sat Receivers? Hier zeige ich ihnen welche Funktionen ihr neuer Receiver können muss. Welche Punkte sie beim Kauf beachten sollten und weitere Informationen in unserer Sat Receiver Kaufberatung mit Checkliste!

Sat Receiver Kaufberatung – Darauf müssen sie beim Kauf achten

Je nachdem für welchen Zweck sie ihr neues Gerät verwenden wollen, hat natürlich auch jeder Bereich seine eigenen Punkte, die beachtet werden müssen. Es ist nämlich ein Unterschied, ob sie nur einen günstigen Empfänger kaufen wollen, welcher ab und zu benutzt wird oder eher ein Modell mit einem größeren Funktionsumfang suchen, mit dem sie dann auch viele Aufnahmen über den Sat Receiver tätigen wollen. Hier liegt auch im Preis ein großer Unterschied!

Die richtige Sat Schüssel schon gekauft? Alles was sie über die Satellitenschüssel wissen müssen, gibt es in meinem Satellitenschüssel Test zusammengefasst.

Planen sie auch mögliche zukünftige Veränderungen mit in ihren Einkauf ein! Wenn sie heute kein Sky Abo haben, könnten sie sich in naher Zukunfts vielleicht eins zulegen? Müssen statt einem TV Gerät vielleicht auch bald mehrere Fernseher mit dem Sat TV versorgt werden (Kinder daheim?). Richtig geplant können sie ihren neuen Satellitten Empfänger lange nutzen und sind zufriedener mit dem Kauf!


Checkliste: Eigenschaften ihres neuen Satelliten Receivers

  • HDMI Anschluß & eventuell noch SCART Anschluß
  • HDTV fähig (das sind alle digitalen Geräte)
  • CI+ Slot
  • USB 2.0 sowie PVR ready (mit externem Speichermedium wie Festplatte oder USB Stick)
  • Abspielen verschiedener Videoformate (MP4, DivX, MOV, VOB,..)

Stellen sie sich vor dem Kauf die Frage: Wozu verwende ich den Satelliten-Receiver? Will ich damit auch mein Sky Abo verwenden? Plane ich öfters Sendungen aufzuzeichnen? Wie viele TV Geräte soll der Empfänger bzw. die Sat-Anlage versorgen können?

Wichtig: Denken sie bitte VOR dem Kauf auch daran, wo sie ihre Satelliten Schüssel aufstellen können bzw. dürfen und dass zu den richtigen Seiten auch genügend freie Sicht vorhanden ist (freie Sicht hoch zum Himmel).

Beliebte Receiver nach Funktionen in meinen Ratgebern


Wichtige Anschlüsse und Funktionen beim Receiver

Nahezu alle Geräte besitzen heute einen HDMI Anschluss. Früher war noch der SCART Anschluss Standard. Einige haben auch beide verbaut. Bei alten Fernsehern immer darauf achten, dass sie einen Receiver mit SCART Anschluss kaufen. Hier ist dann jedoch kein HD Bild möglich! Hochauflösende HD Bilder werden per HDMI übertragen.

CI+ Slots sind vor allem für Pay-TV nötig. Hierzu zählt auch der kostenpflichtige Empfang von HD+ Sendern (via HD+ Karte). Diese wird dann in den CI+ Schacht des Receivers gesteckt und entschlüsselt das empfangene Signal.

Mittels vorhanden USB Anschluß ist z.B. das Wiedergeben von Videos von externen Festplatten und USB Sticks möglich. Ihr Receiver wird also zu einem kleinen Multimedia Center. Aufnahmen auf Festplatten via USB sind nur möglich, wenn der Receiver PVR ready ist und diese Funktion ünterstützt.

Für Aufnahmen von TV Programm, Filmen und Serien, empfiehlt sich auch eventuell der Kauf eines Sat Receivers mit Festplatte. Dazu komme ich weiter unten noch mit Details.


Angebot
TechniSat TECHNISTAR S3 ISIO – HD Sat Receiver (HDTV,...
1.396 Bewertungen
TechniSat TECHNISTAR S3 ISIO – HD Sat Receiver (HDTV,...*
Ein Empfänger mit dem sie nichts falsche machen. Markengerät mit allen nötigen Funktionen für Sat Empfang. Zudem relativ günstig in der Anschaffung.

Ein günstiges Gerät liegt preislich bei 40-60 Euro. Bessere Sat Empfänger fangen ab ca. 80 Euro an. In der Preisklasse bis 50 Euro ist die Auswahl an vorhandenen Receivern fast unbegrenzt. Jedoch ist da auch viel Misst dabei.

Viele dieser günstigen Geräte haben zum Teil schlechte Menüführungen und sind nicht besonders Benutzerfreundlich. Zum Kundensupport bei Problemen kann ich nicht viel sagen.


Mehr Funktionen – Receiver die mehr können!

Mit Satelliten Fernsehen haben sie eindeutig mehr TV Spaß
  1. integrierte Festplatte mit ca. 500 GB Kapazität
  2. CI+ Slot
  3. Aufnahmefunktion beim Receiver
  4. PVR Ready, Timeshift
  5. Ethernet / Netzwerk sowie USB Anschluss
  6. Twin-Tuner Funktion
  7. Twin Sat Receiver mit Festplatte

Ein Twin Tuner ermöglicht das Anschauen eines Programms, während ein anderes im Hintergrund vom Receiver aufgezeichnet wird. Abhängig von der Speicherquelle, wird die Aufnahme entweder auf einer internen Festplatte im Gerät gespeichert oder auf einem externen Speichermedium.

Um jedoch einen Twin Receiver richtig nutzen zu können, müssen sie ihre LNB an der Satellitenschüssel gegen eine DUAL / Twin LNB tauschen.

Ein SD-HD Upscaler rechnet Filme mit niedriger Qualität auf fast HD hoch (Info: es bleibt jedoch ein SD Bild!) Ein Ethernet bzw. Netzwerkanschluss an ihrem Sat-Empfänger ermöglicht das Anschließen ans heimische WLAN. So können sie direkt auf Film- und Musik-Dateien zugreifen, die sich auf ihrem PC befinden. Sie sehen dann auf ihrem TV Gerät die Ordnerstruktur ihres PC’s, in der sie sich mit der Fernbedienung durchklicken und das gewünschte Lieder (MP3) oder einen Videofilm anklicken und die Wiedergabe anfängt.

Stichwort Sat Receiver mit Festplatte: Wie im obigen Absatz kurz genannt, können moderne Geräte Sendungen aufnehmen und sie zu einem späteren Zeitpunkt abspielen. Zeitversetztes Fernsehen bzw. Timeshift wird das genannt. Wer sich nur für Filme aufnehmen interessiert, der findet unter Receiver mit Aufnahmefunktion alle wichtigen Informationen.

Die Aufnahme wird bei Modellen ohne Festplatte auf einem externen Speichermedium gespeichert z.B. USB Stick, externe Festplatte. Bei Satelliten-Receivern mit eingebauter Festplatte werden alle Aufnahmen auf die eingebaute Festplatte gespeichert. Sat Receiver mit Festplatte sind also wirklich praktisch. Diese Modelle kosten jedoch etwas mehr als Geräte ohne Festplatte.

Tipp: Achten sie auf einen USB Anschluß und sie können z.B. auch eine externe Festplatte an ihren Sat-Empfänger anschließen (Lesen sie dazu unseren Infobeitrag über externe Festplatte für Sat Receiver). Der Sat-Empfänger muss dafür PVR – Ready sein!

High End Linux Sat Receiver von VU+
865 Bewertungen
High End Linux Sat Receiver von VU+*
Linux Receiver mit sehr schnellen Programmwechsel (Zappen). 2,4 Zoll LCD Display an der Front. USB und HDMI Anschlüsse vorhanden.

Diverse Satelliten Empfänger nach Hersteller sortiert

Satelliten Receiver werden von verschiedenen Herstellern angeboten. Wenn sie ein Modell von einem bestimmten Hersteller suchen, können sie sich die besten Sat Receiver anzeigen lassen, in dem sie auf das jeweilige Logo klicken (Liste wird ständig erweitert).

Nach dem Klick auf das jeweilige Logo, erhalten sie eine Übersicht der besten Modelle dieses Herstellers (immer ganz oben abgebildet) sowie die bisher von uns durchgeführten Vergleichberichte zu bestimmten Geräten. Mit einem Klick können sie sich so selbst ein Bild vom Empfänger machen und besser entscheiden, welchen sie kaufen wollen bzw. welcher ihren Anforderungen genügt.

receiver-topfield
receiver-comag
receiver-kathrein
receiver-technisat
receiver-humax
receiver-panasonic
receiver-xoro
receiver-samsung
receiver-ferguson
receiver-schwaiger
receiver-blaupunkt
receiver-opticum

Sortierung der DVB-S2 Receiver nach bestimmten Funktionen

Hier finden sie stets erweitert, die beliebtesten Funktionen beim Satelliten Receiver. Aktuell schon verfügbar sind folgende:


Empfehlenswertes Zubehör zum DVB-S2 Receiver

Neben den eigentlichen DVB-S2 Geräten, stellen wir ihnen auch nützliches Zubehör für diesen vor. Wenn sie sich für einen Satelliten Empfänger OHNE Festplatte entscheiden, aber dennoch Sendungen aufnehmen möchten oder zeitversetztes Fernsehen nicht missen möchten, werden sie sich wahrscheinlich für eine externe Festplatte für ihren Sat Receiver entscheiden.

Falls sie sich für HD+ interessieren und den Kauf eines neuen DVB-S2 Receivers in Betracht ziehen, sollten sie sich unsere Angebotsseite Sat Receiver inkl. HD+ Karte einmal näher anschauen. Dort zeigen wir ihnen alle Modelle, bei denen sie zum Receiver eine HD+ Karte erhalten, die sie 1 ganzes Jahr lang nutzen können (Kombiangebot).


Seit dem 30.April 2012 (Analogabschaltung) ist es soweit: Gegen 3 Uhr Nachts wurde das ditigale Zeitalter eingeläutet. Nun ist auch der Satellitenempfang digitalisiert und bereit, bessere und schärfere Bilder aus dem All zu senden. Dank der digitalen Betriebsart kommen auch weitere Funktionen hinzu, die einem den TV Alltag erleichtern. Hier sei der Elektronische Programmführer (EPG) erwähnt, dank dem Informationen zum TV-Programm verfügbar sind und zukünftig Aufnahmen bereits Tage vorher im Empfänger programmiert und eingestellt werden können.

Mit dem nötigen Umstieg auf neue, digitale Geräte, lohnt es sich beim Kauf einen genauen Blick auf die Zusatzfunktionen zu werfen. Aktuelle Geräte sind bereits ab 50,- € im Handel erhältlich. High-End Satelliten Receiver mit eingebauter Festplatte, ermöglichen auch das Aufzeichnen der Sendung – direkt auf die Festplatte. Das aufgezeichnete Programm kann danach beliebig oft abgespielt werden und sogar auf den PC kopiert werden. Bei Empfängern ohne Festplatte sollten sie sich unseren Infobeitrag über externe Festplatte für Sat Receiver, durchlesen.

Andere Geräte haben neben einem USB Anschluß auch noch Netzwerkanschluß, dass den Anschluß ans Heimnetzwerk und somit an das Internet ermöglicht. Sie können auf diesen Geräten YouTube Videos abspielen oder auch im Internet surfen sowie auf dem Receiver Netflix schauen. Modelle mit bereits eingebautem WLAN gibt es ab ca. 250,- € (hier entfällt natürlich der Anschluß per Kabel).

Es ist jedoch auch ohne eingebautem WLAN möglich, den Sat Receiver kabellos mit dem Internet zu verbinden. Das ist mit sogenannten WLAN Adaptern möglich! Für ca. 25 € erhalten sie hier sehr gute Adapter mit guten Übertragungsraten, so dass auch das Streaming eines Videofilms, der sich auf ihrem PC befindet, problemlos möglich ist.


Weitere nützliche Tipps zum Kauf die sie lesen sollten

Allgemein sollten sie die Bedienung des Empfängers nicht ganz unterschätzen. Wie schnell bzw. einfach lässt sich eine Aufnahme einstellen? Wie lange dauert die Umschaltzeit (Zappen) zwischen HD Sendern? Hier helfen die Kundenmeinungen die unter dem Artikel angezeigt werden enorm! Zwar sind das alles persönliche Ansichten, jedoch lässt sich daraus gut Ableiten, ob die Bedienung einfach gestaltet ist oder nicht (Stichwort: Senioren!).

HDMI Kabel gleich mit bestellen! Gerne wird vergessen, beim Gerät auch ein HDMI Kabel beizulegen. Achten sie hierauf. Es geht hier gar nicht um die Kosten von 5 € für das Kabel sondern um die Tatsache, dass es einfach richtig ärgerlich sein kann, wenn der neue Satelliten Receiver daheim ankommt und das HDMI Kabel nicht dabei ist. Das verzögert die Inbetriebnahme und erzeugt auch einen gewissen Frust. Informieren sie sich beim Bestellvorgang und bestellen zur Not gleich ein HDMI Kabel mit.

Fernbedienung beim Satelliten Receiver

Haben sie sich eigentlich schon mal über die Fernbedienung beim Sat Receiver gedanken gemacht? Der beste Sat Receiver kann den Benutzer enttäuschen, wenn die dazugehörige Fernbedienung ein Studim erfordert, um ordnungsgemäß verwendet werden zu können. Aus diesem Grund versuchen wir in unserem Sat Receiver Vergleichberichten auch stets wenigstens eine Abbildung einzufügen um den höchstmöglichen Grad an Informationen rüberzubringen.


TV-Ratgeber: Soll ich einen Fernseher mit integriertem Sat Receiver kaufen? Was dafür und was dagegen spricht, habe ich ihnen in einem sehr ausführlichen Beitrag zusammengestellt, damit sie sich diesbezüglich noch besser informieren können.


Meine Satelliten Receiver Kaufberatung soll ihnen dabei helfen, den besten Receiver für ihre Ansprüche zu finden! Am Ende bleibt es ihnen überlassen, welches Gerät sie kaufen. Ich hoffe, dass ihnen der Beitrag neues Wissen vermitteln konnte.

Meine Empfehlung ist kein Sat Receiver Test, bei dem die Produkte ausgiebig getestet wurden. Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bewertungen stammen aus den Rezensionen. * = Affiliate Links. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten - Preis Update vom: 21.10.2021 um 00:02 Uhr